"HIGH-SCHOOL" Westfalen: Der Fachhandel für Drachen, Gleitschirme, Zubehör. Ausbildung, Reisen, Packservices.

Theorie - Ausbildungstermine

1) Grundkurs-Theorie für Drachen- und Gleitsegelpiloten finden nach Absprache statt. Ort: 

Am Bach 1a, 33829 Borgholzhausen (Nebenstelle der Flugschule)

Beginn: Zwischen 09.00 und 10.00 Uhr (i.d.R., Ende voraussichtlich am späten Nachmittag)

Abschluss: Schriftliche Prüfung im multiple-choice-Verfahren (je nach Fehlermenge = mündliche Prüfung)

 

2)  Windenschlepp-Theorie:

Am Bach 1a, 33829 Borgholzhausen

Abschluss: Schriftliche Prüfung im multiple-choice-Verfahren (je nach Fehlermenge = mündliche Prüfung)

 

3) A-Theorie + B-Theorie

findet i.d.R. an einem Wochenende (2 x ganztägig) statt, kann aber nach Absprache auch an mehreren Spätnachmittagen und Abenden stattfinden.

 

Nächster Prüfungstermin [Update]

Theoretische und praktische Prüfungen können vor einem Prüfungsrat des Deutschen Hängegleiterverbandes oder der Flugschule abgelegt werden.

Prüfungen, die vor einem Prüfungsrat abgelegt werden müssen, können an der Winde unweit der Flugschule, aber auch in Bad Salzungen oder in Goslar durchgeführt werden. Einzelheiten bitte bei der Flugschule erfragen.

 

DHV-Prüfungen:

  • A-Theorie
  • A-Praxis, entweder die Startart "Hangstart" oder "Windenstart" als erste praktische Prüfung 
  • B-Theorie
  • B-Praxis
  • UL-Schlepp, Theorie und Praxis 

 

Schulinterne Prüfungen:

  • Grundkursus, Theorie und Praxis
  • A-Praxis, die jeweils zweite Startart
  • Windenschlepp-Theorie
  • Windenschlepp-Praxis
  • Windenführer-Theorie
  • Windenführer-Praxis
  • Windenschlepp-Einweisung Tandem
  • Windenführer Tandem 
  • Refresher Drachen- und Gleitschirmfliegen

Einladung zur Windenschlepp-Theorie

Bei der Anberaumung eines Theoriekursus reagiert die FS flexibel. Je nach Bedarf kann kurz- oder mittelfristig ein Termin bestimmt werden. Sobald genügend Interessenten erkennbar sind, wird ein Termin, meistens ein Wochenende, bestimmt. Lass Dich unverbindlich vormerken !

 

Beginn: 09.00 Uhr in 33829 Borgholzhausen, Am Bach 1a Unmittelbar im Anschluss an die Ausbildung findet die Prüfung im multiple-choice-Verfahren statt.   

Windenschlepp - Einweisung (Theorie und Praxis)

Windenschlepp-Theorie findet statt in den Räumen der Flugschul-Nebenstelle: Am Bach 1a, 33829 Borgholzhausen. Der Unterricht umfasst ca. 5 bis 6 Zeitstunden und findet bei Neuanmeldungen vor, während oder nach der praktichen Ausbildung statt. Vor Aufnahme des praktischen Teils der Ausbildung erfahren die Kursteilnehmer in jedem Einzelfall eine intensive Einweisung in die Vorgehensweise beim Windenschlepp und den Funkbetrieb.

Schleppklinken für Drachen- und Gleitsegelpiloten hält die FS bereit und leistet Hilfe bei der Anbringung der Klinke. Der Umgang wird einstudiert.